schliessen
Startseite
Vorstand
Termine
Aktuelles
Projekte
Treffen/Kontakt
Archiv
Intern
Archiv
Archiv

Neuer Vorstand 2020/21

Eva Reiber, Dr. Katrin Ollech, Ingrid Hahn, Marina Gräfin Finckenstein, Sissy Böhm. Petra Szewczyk, Alona Baiz, Christine Kantzer (von links)

Ämterübergabe am 15. Juni 2020 im schönen Garten bei unserer Freundin Alona Baiz.

Past Präsidentin Eva Reiber übergibt die Kette an Präsidentin Marina Gräfin Finckenstein

Past Präsidentin Eva Reiber mit Blumen zum Dank für Ihre Zeit als Präsidentin

Gut behütetes Schaltjahres-Fest

Am 29. Februar 2020 hatte eine Freundin ihr Heim für das traditionelle Schaltjahres-Fest geöffnet und 20 Damen mit Getränken, Kuchen, Würstchen und Brezeln bewirtet. Vorträge von Gedichten und einer amüsanten Erzählung brachten sehr schnell Hochstimmung. Der Höhepunkt war die Versteigerung von eleganten Damenhüten, die von einer der Freundinnen zu Gunsten der Sozialkasse gespendet wurden. So fügten die Clubmitglieder Freundschaft, Freude und soziales Engagement zu einem bunten Strauß, der die Inner Wheelerinnen als gemeinsames Ziel verbindet.

Eva Reiber, Präsidentin

Ausflug zu Liebermann Villa in Wannsee

Am 10. Juli 2019 trafen wir uns zu zehnt zu unserem traditionellen Juli-Ausflug und besuchten diesmal die Liebermann Villa am Wannsee. Neben der aktuellen, interessanten Ausstellung "Max Liebermann und Lesser Ury" genossen wir den herrlichen Nachmittag bei leckeren Kuchen und Kaffee bei perfektem Wetter und ließen den nachmittag direkt am Wannsee auf dem Steg beim Sonnenschein und Plaudereien entspannt ausklingen.

Petra Owen

Meeting am 17. Februar 2020 Eva Reiber (links) Dr. Christiane Theobald (rechts)  Staatsballett Berlin Blumen für einen sehr interessanten und informativen Vortrag

Kochen mit Freundinnen im Ronald-McDonald Haus Berlin für kranke Kinder

35- Jahre Charterfeier

Eva´s Haltestelle

In Berlin ist die Tendenz der wohnungslosen Frauen steigend und Frauen sind häufig von Wohnungslosigkeit bedroht. Der Wohnungsverlust trifft Frauen sehr viel härter als Männer, da sie mit der Wohnug ihren persönlichen Schutzraum verlieren. Sie gehen Zwangsgemeinschaften ein, akzeptieren Beziehungen nur, um ein Dach ber dem Kopf zu haben. Häufig kehren sie zu ihrem Partner zurück, den sie vorher aufgrund eskalierender Konflikte und Gewalt verlassen haben. In der Tagesstätte weerden die Probleme der Frauen ernst genommen und Hilfe für die Unterkunft- und Wohnungssuche, Durchsetzung von rechtlichen Ansprüchen und persönlichen Problemen angeboten.

Als weltweiter Frauenclub liegt es uns besonders am Herzen, etwas für Frauen zu tun. Die Idee Weihnachtspäckchen zu packen hat bei unseren Damen viel Anklang gefunden.

Mit einem Wagen voller Geschenke konnten wir große Freude bereiten. Zusätzlich erhielten sie noch eine Spende über 2000 € aus dem Förderverein Benefit Shop, durch den gemeinsamen Antrag mit Club Europea.

Marina Gräfin Finckenstein, Clubkorrespondentin IWC Berlin Spree

Weihnachtsgeschenke für Eva´s Haltestelle

   |   
   |   
   |